Auf dieser Seite möchten wir unser Team vorstellen.

Wir arbeiten mit unseren Gästen auf Augenhöhe. Das " Du" auf Wunsch gehört genauso zu unserer Arbeit, wie eine liebevolle Umarmung. Unser familiärer Umgang zeichnet  uns als Einrichtung aus. Auch unsere Ausflüge und aussergewöhnlichen Feiern mit unseren wunderbaren Gästen, bleiben stets auf tollen Bilder an unserer gemeinschaftlich gebauten Litfaßsäule in unseren Herzen.

 
Nun zu unserem Team:

Steffi Loyda (Geschäftsführung) ist seit der Eröffnung im Februar 2015 unsere verantwortliche Pflegefachkraft und Einrichtungsleitung, ist examinierte Krankenschwester und erfüllt den geforderten Qualitätsstandard gemäß §71 SGB XI. Sie arbeitet seit vielen Jahren in der Pflege, zusätzlich hat Sie Berufserfahrung in den Bereichen Medizintechnik sowie im Sanitäts- und Reha-Bedarf.

Anne P. ist unsere stellvertretende Pflegefachkraft. Sie hat jahrelange Erfahrung im stationären Bereich und bringt diese in der Tagespflege ein. Sie zeichnet sich durch Ihre Teamfähigkeit sowie offene und liebevolle Art in der Arbeit mit unseren Tagesgästen aus. Zudem übernimmt sie die Aufgabe der Praxisanleiterin für unsere Praktikanten.

Manuela Hörig ist examinierte Pflegefachkraft. Seit Jahren arbeitet sie mit Pflegebedürftigen. Durch ihre freundliche und liebevolle Arbeitsweise ist sie eine Bereicherung im Team und für die Gäste.

Andreas Worch hat jahrelange Erfahrung mit der Betreuung von Kindern und hat im Jahr 2015 eine Ausbildung zum Pflegehelfer und Betreuungsassistenten abgeschlossen. Er übernimmt bei uns die Ausführung der Beschäftigungsangebote.

Patricia Junghans hat die Fortbildung zur Pflegehelferin sowie Betreuungassistentin. Sie hat jahrelange Erfahrung in der Pflege und Betreuung. Ihre stets gut gelaunte und freundliche Art bringt sie tagtäglich in Ihrer Arbeit mit ein. Sie rundet das "zweibeinige Team" ab.

Frau Loydas Hund, "Happy", ist seit Januar 2019  im "Dienst" und hält die Tagesgäste und das Team auf Trapp.
Als "Tagespflegehund"  verzaubert er unsere Gäste und holt sich seine Spiel- und Streicheleinheiten mit seinem Charme.